Willkommen!


Impfaktionen gehen weiter !

Ärztefanclub und Kooperierende verimpfen schon über 3000 Impfdosen

das "erimpfte honorar" wird gespendet

Neue termine zusätzlich - vormerken!


am 6.Dezember kommt nicht der Nikolaus, sondern der ärztefanclub in die IGS Anna seghers exklusiv für schüler und lehrer.

Impftermine reserviert für mitarbeiter*innen und aktive beim fsv mainz 05 - dienstag 7.12. mewa arena - donnerstag 9.12. bruchwegstadion

Januar 2022 kreuzt die IMpf-rikscha wieder beim frauenlob-gymnasium

freitag - 14.januar 2022 mewa-arena

samstag - 26. Januar 2022 in der mewa-arena

am 3.Dezember bei der Landes-Ärztekammer - Deutschhausplatz 3 in Mainz - ab 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Am 4.Dezember in der Tanzschule WIllius senzer - Karmeliterstrasse 6 in mainz - ab 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr


Während der Impfaktion in der Landesärztekammer verkaufen die „Meenzer Leisetreter“ - ein gemeinnütziger Verein zur Integration und Kommunikation Behinderter und Nichtbehinderter - Kuchen und warme Getränke.


Die Impfrikscha des Ärztefanclubs Mainz 05 kommt zum Kameliterplatz. Geimpft wird in den Räumlichkeiten der Tanzschule Willius Senzer, Kameliterplatz 6. Verimpft werden die Impfstoffe Janssen (Johnson & Johnson), Comirnaty (BioNTech) und Spikevax (Moderna).

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig - die Räumlichkeiten sind großzügig!


Bundesweit einmalige aktion !

Ärztefanclub Mainz 05 e.V. organisiert FANclub-Impfaktion

Es kam mal wieder eine besondere Idee aus Mainz, nicht nur der Impfstoff, sondern auch das Angebot, sich impfen zu lassen - und das direkt vor dem Stadion des FSV Mainz 05. Der Ärztefanclub Mainz 05 e.V. organisierte und trommelte mehrere Ärzte zusammen, die bereitwillig für einen karitativen Zweck an mehreren Freitagen und Samstagen sich zur Verfügung stellten und über 1500 Fans und Freunde am Stadion impften. Dank der Begleitung durch zahlreiche Helfer und Helferinnen aus den Praxen, dem Berufsverband der Frauenärzte, durch FSV Mainz 05 und die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz sowie der Martinus-Apotheke Mainz Hechtsheim wurde in kürzester Zeit eine Logistik geschaffen, die von allen Besuchern sehr begrüßt wurde.

Andere Fußball-Vereine in Deutschland haben nur gestaunt und sich das Vorbild von Mainz zu eigen gemacht - einen schöneren Erfolg kann es als Exportschlager nicht geben ( ... natürlich neben der original HUMBA aus Mainz ... )  


Impf-Initiative des Ärztefanclubs

auf - Bei die Leut' !

Unterwegs mit der Impf-Rikscha auf Mainzer Plätzen

"Je mehr wir impfen, desto mehr Freiheiten bekommen wir zurück" - ein korrekter Satz der Kanzlerin Angela Merkel.

Nach den erfolgreichen großen Impfaktion vor Ort im Fußballstadion des FSV Mainz 05 durch den Ärztefanclub, ging es nunmehr mit der Impfrikscha weiter. Wieder einmal ist in Deutschland der FSV Mainz 05 Vorreiter in Zusammenarbeit mit dem Ärztefanclub eine ungewöhnliche wie einmalige Aktion auf die Beine zu stellen. Daiana Neher, OP-Schwester und Fahrrad-Enthusiastin kam auf die Idee: "Wir werden zu den Menschen kommen und Ihnen ein Impfangebot auf den Plätzen von Mainz machen, denn Mainz lebt auf seinen Plätzen" - so Dr. Wolfgang Klee - Vorsitzender des Ärztefanclubs Mainz 05 e.V.

Am Freitag 30.7. und Samstag 31.7.2021 ging es vom Fischtorplatz über Malakoff zum Neubrunnenplatz und der alten Universität. Vor dem Spiel Mainz 05 gegen CFC Genua machte dann die bekannte Fan-Rikscha Station an der MEWA-Arena, wo fleißig weiter geimpft wurde.
Der Erlös der staatlich finanzierten Impfaktion wird den Flutopfern der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz zu Gute kommen. 

FSV Mainz 05 und seine Fan-Clubs zeigen einmal mehr bundesweit, dass hier weiter gedacht wird. Unsere geimpften Fans haben künftig lockeren Zugang zu ihren Heimspielen - das lohnt sich!

... und noch nicht  genug vom impfen:


Newsletter 1/2021 eingetroffen!


Gesundheitstag 2020 auf 2022 verlegt

23.Mai 2020 Opel arena - abgesagt!

 Wir danken allen beteiligten Ärzten, Ausstellern, Organisationen und Vereinen, sowie unseren Mitgliedern für ihre rege Vorbereitung, die nunmehr "ins Wasser gefallen ist". 
Der Termin für den verschobenen 7. Gesundheitstag auf das Jahr 2022
(wie immer in geraden Jahren)
werden wir frühzeitig bekannt geben und wir hoffen sehr, dass alle wieder dabei sind. 
"GESUNDHEIT GEHT VOR DEN GESUNDHEITSTAG"

Bleiben Sie alle gesund und fit !


Die HIghlights des vergangenen Jahres:

über die nachfolgenden links direkt zur info