Willkommen!


10.000,05 € an geht die integrative Kindertagesstätte Rheinlinge

Kürzlich konnte der Ärztefanclub Mainz 05 den Spendenerlös des 6. großen Gesundheitstages übergeben: der glückliche Empfänger der 10 000,05 € und des Erlöses der Tombola von Mainz 05 hilft mit 1618 € war die integrative Kindertagesstätte Rheinlinge Mainz. Die humanitäre Aufgabe dieser Kindertagesstätte ist es, normale und behinderte Kinder durch sportliche Aktivitäten zu aktivieren und zu integrieren So freute sich die Kindertagesstätte über die hohe Zuwendung, denn damit kann sie die Anschaffung von Spielgeräten in ihrem Sport- und Spielpark realisieren.

Der Ärztefanclub Mainz 05 e.V. bietet alle 2 Jahre einen Gesundheitstag in der Arena von Mainz 05, der mit seinen Erträgen eine gemeinnützige Einrichtungen fördert, die gemäß dem Motto des Ärztefanclub: sportlich aktiv, medizinisch präsent und sozial engagiert eine zusätzliche Förderung benötigt.
Es fehlen besonders Kletter- und Rutschspiel-Geräte für behinderte Kinder, die auf die motorische Entwicklung ausgerichtet sind und die Beweglichkeit der Kinder fördern sollen. 

„Die sportliche Entwicklung insbesondere von behinderten Kindern liegt uns sehr am Herzen, darum ist es uns eine besondere Freude den Rheinlingen diese neuen Spielgeräte zur körperlichen Aktivität finanzieren zu können“ sagt Dr. Wolfgang Klee, 1. Vorsitze

„Die sportliche Entwicklung insbesondere von behinderten Kindern liegt uns sehr am Herzen, darum ist es uns eine besondere Freude den Rheinlingen diese neuen Spielgeräte zur körperlichen Aktivität finanzieren zu können“ sagt Dr. Wolfgang Klee, 1. Vorsitzender des Ärztefanclubs Mainz 05



Anlässlich des Trödelmarktes am 17.06.18  hatten wir
€ 500,- der Fanabteilung übergeben können.
Der Gesamterlös von  € 3.200,05 ging an der Verein FLÜSTERPOST e.V.
Bei der Spendenübergabe waren unser Schatzmeister Matze und der 1. Vorsitzende San.Rat Dr.W.Klee mit dabei und so konnten sich beide von der hervorragenden humanitären Arbeit des Vereins FLÜSTERPOST e.V. überzeugen, die sich insbesonder um Kinder von krebskranken Eltern bemüht.



Der "Neue" beim Ärztefanclub !

Der neue Vereins- und Vorstandsvorsitzende Stefan Hofmann hat sich anlässlich eines Informationsabends bei den Mitgliedern des Ärztefanclub Mainz 05 e.V. vorgestellt.

Am Donnerstrag 22.3.2018 um 19.00 Uhr lieferte er im Hasekaste an der Opel-Arena überzeugende Infos aus erster Hand Informationen liefern.
Dem Bild ist schon heute deutlich zu entnehmen, für wen sein Herz schlägt. Gerüchte, wonach der 1.Vorsitzende San.Rat Dr. Wolfgang Klee den Posten für Herrn Hofmann räumt, entbehren  jedoch jeglicher Grundlage. (auch der Ärztefanclub kennt sich in Fake-News aus...).